Rum-Menü Einzigartige Historie kulinarisch erleben

19. August 2019 |

Schon in langer Tradition wird in unserer wunderschönen Stadt Rum hergestellt. Der im 18. und 19. Jahrhundert aus Dänisch-Westindien importierte Rohrzucker wurde dabei quasi direkt vor unseren heutigen Türen an der Schiffbrücke gelandet.


Inspiriert von diesem regional tief verwurzelten Getränk haben wir ein eigenes Menü in unserem Restaurant Columbus kreiert. Hierbei findet sich der Rum im ausgewählten Drei-Gänge-Menü  (€ 45,00 pro Person) in verschiedensten Formen und Kombinationen wieder:

Vorspeise

  • Rumgebeizte Forelle mit Staudensellerie und Karotte

Hauptgang

  • Lackiertes Flanksteak mit Marktgemüse, Rumjus und Rosmarinkartoffeln

Nachspeise

  • Armer Ritter »Fleno« mit Apfel-Chutney, Salz-Karamell-Eis und Flensburger Rum »Windstärke 13«

Einen Tisch im Columbus können Sie gern jederzeit online reservieren. Nutzen Sie hierfür einfach die Plattform OpenTable und folgen Sie diesem Link.

Die Vorspeise des Rum-Menüs des Restaurant Columbus in Flensburg: In Rum gebeizte Forelle. Das deliziöse Hauptgericht »Lackiertes Flanksteak« im stilvollen Restaurant Columbus des Hotel Hafen Flensburg. Das leckere Gericht »Armer Ritter Fleno« im Restaurant Columbus des Hotel Hafen Flensburg.

weitere News