Restaurant Geschmack und Ambiente vereint

Auch in unserem Restaurant spiegelt sich die Historie bewusst wider. So tauchen an verschiedenen Stellen Elemente aus der Entstehungszeit des Gebäudes auf, beispielsweise zwischen den großen Rundbogenfenstern, die zur Förde hin ausgerichtet sind: Hier hängen antike goldene Spiegel.

Das Mobiliar setzt sich aus bequemen gepolsterten Lederbänken und unterschiedlichen Stuhlformen zusammen. Gemeinsam mit anderen Elementen und unterschiedlichen Designakzenten aus natürlichen Materialen finden Sie ein einzigartiges Ambiente, das keinem anderen Restuarant in Flensburg gleicht. Für unsere kleinen Gäste hält unser Restaurant eine besondere Speisekarte mit leckeren Gerichten bereit.

Das Restaurant ist am 25. und 26. Dezember von 12 bis 17 Uhr geschlossen.

Weihnachts-schmaus
Silvesteran der Förde

Restaurant Columbus Regional, authentisch und hochwertig

In unserem Restaurant Columbus setzen wir auf eine unkomplizierte und ehrliche Küche. Unsere Gerichte überzeugen durch hochwertige Zutaten aus der Region, vollen Geschmack und liebevolle Zubereitung.

Die Kombinationen aus köstlichen Kleinigkeiten und stetig wechselnden Hauptgerichten laden dazu ein, immer neue Geschmacksvariationen kennenzulernen – und das direkt am Flensburger Hafen.

DIE QUALITÄT IMMER IM BLICK: Unser Restaurant wird von einer kompetenten Doppelspitze geleitet. Erfahren Sie mehr über die Crew.

Tisch reservieren?Einfach hier klicken

Kolumbus sei Dank Auf geschmacklicher Entdeckungsreise

Ohne Christoph Kolumbus und seine Entdeckungsreisen würden unsere heutigen Gerichte wohl spärlicher ausfallen. Denn er war es, der eine bis dahin unbekannte Vielfalt an Lebensmitteln – zum Beispiel verschiedene Obstsorten, Bohnen, Tomaten und Kartoffeln – aus der Neuen Welt nach Europa brachte. Heute können Sie in unserem Restaurant am Flensburger Hafen deren gesamte Vielfalt genießen. 

Mindestens genau so wichtig: Auch die Kakaobohne – unverzichtbarer Bestandteil für Schokolade – fand auf seinen Schiffen den Weg nach Europa.

Captains Lounge Genuss auf zwei Etagen

Neben unserem Restaurant beherbergt das Hotel Hafen Flensburg auch ein kleines Fachwerkhaus. Hier befindet sich – über zwei Etagen – eine Lounge im englischen Wohnzimmerstil. Fernab des Tagesgeschäfts können Sie im gemütlichen Ambiente, in Ruhe ein Getränk zu sich zu nehmen.

Wer Lust hat, wählt dazu ein gutes Buch aus unserer Bibliothek, spielt eine Partie Schach oder Backgammon oder genießt ganz einfach den Ausblick auf die Förde.

Die Captains Lounge kann auch für eine Tagung genutzt werden. Weitere Informationen finden Sie hier.

Kaffeezeit buchen Frischer Kuchen nur für Sie

Gesellig beisammen sitzen und die süßen Seiten des Lebens genießen: Für Gruppen ab zehn Personen bieten wir nach Anmeldung die »Kaffeezeit« an. Unsere Küchen-Crew backt für Sie und Ihre Gäste frischen Blechkuchen. Dazu gibt es Heißgetränke von Cappuccino bis Roiboos-Tee.


Gerne gehen wir bei der Buchung auf Ihre Wünsche ein und sorgen für eine rundum gelungene Kaffeetafel im maritimen Ambiente unserer Restaurants. Im Sommer dürfen Sie selbstverständlich auch im Hofgarten Platz nehmen und unter freiem Himmel genießen.

Frühstück (Montag–Freitag) 6.30–10.30 Uhr
Frühstück – nur für Hotelgäste (Samstag, Sonntag und an Feiertagen) 7.00–11.00 Uhr
Tagsüber (täglich) 12.00–17.00 Uhr
Abends (täglich, am 05.01.2020 ab 17 Uhr geschlossen) 17.30–22.00 Uhr
Tagsüber
Am Abend
»Heimathafen Hoch 8« Tophotel | Magazin

Manufaktur Robbe & Berking Regionales Besteck von Weltniveau

An Bord unseres Restaurants legen wir großen Wert auf regionale Herkunft und Qualität – und zwar nicht nur bei den Gerichten. Unser Besteck aus der Flensburger Manufaktur Robbe & Berking besticht durch zeitlosen Stil, eine warme Farbgebung und fein verarbeitete Oberflächen.

Durch seine Säureunempfindlichkeit garantiert das glänzende Tafelbesteck eine langfristige Verwendung und entspricht somit unseren Nachhaltigkeitsgedanken. Die hohe Wertigkeit zeigt sich auch durch die ergonomische Formgebung: Gabeln, Messer und Löffel liegen angenehm in der Hand – so fühlt sich echte Qualität seit fünf Generationen an.

AUF DER WEBSITE der Manufaktur erhalten Sie weitere Informationen.

Geschichte zum Reinsetzen Die Kutschendurchfahrt

Ein Highlight unseres Restaurants ist die ehemalige Kutschendurchfahrt: Einst hielten die Kutschen genau an dieser Stelle und die Gäste stiegen ab und gingen ins Restaurant.

Die Anreise geht heute zwar etwas anders vonstatten, doch die Atmosphäre lädt nach wie vor zum Verweilen ein: Ein wenig separiert vom Rest des Restaurants befinden sich zwei große Tafeln oder Einzeltische unter einladenden Kronleuchtern.

Besonders kleinere Gruppen können hier wunderbar gemeinsam essen und den Ausblick durch die großen Fenster genießen.

FrühstückEin Buffet mit regionalen Köstlichkeiten