Restaurant und Bar Geschmack und Ambiente vereint

Auch in unserem Restaurant »Columbus« spiegelt sich die Historie bewusst wider. So tauchen an verschiedenen Stellen Elemente aus der Entstehungszeit des Gebäudes auf, beispielsweise zwischen den großen Rundbogenfenstern, die zur Förde hin ausgerichtet sind: Hier hängen antike goldene Spiegel.

Das Mobiliar setzt sich aus bequemen gepolsterten Lederbänken und unterschiedlichen Stuhlformen zusammen. Gemeinsam mit anderen Elementen und unterschiedlichen Designakzenten aus natürlichen Materialen finden Sie ein einzigartiges Ambiente – so macht Essen gehen in Flensburg Freude. Für unsere kleinen Gäste halten wir eine besondere Speisekarte mit leckeren Gerichten bereit.

Einen Tisch im Restaurant reservieren? Einfach hier klicken.

Frühstück (Montag–Freitag) 6.30–10.30 Uhr
Frühstück – nur für Hotelgäste (Samstag, Sonntag und an Feiertagen) 7.00–11.00 Uhr
Tagsüber (täglich) 12.00–17.00 Uhr
Abends (täglich) 17.30–22.00 Uhr

Das Columbus Regional, authentisch und hochwertig

In unserem Restaurant Columbus setzen wir auf eine unkomplizierte und ehrliche Küche. Unsere Gerichte überzeugen durch hochwertige Zutaten aus der Region, vollen Geschmack und liebevolle Zubereitung.

Die Kombinationen aus köstlichen Kleinigkeiten und stetig wechselnden Hauptgerichten laden dazu ein, immer neue Geschmacksvariationen kennenzulernen – und das direkt am Flensburger Hafen.

DIE QUALITÄT IMMER IM BLICK: Unser Restaurant wird von einer kompetenten Doppelspitze geleitet. Erfahren Sie mehr über die Crew.

Buffet mit regionalen Köstlichkeiten Frühstück im Hotel Hafen Flensburg

Bei unserem Frühstück legen wir Wert darauf, dass die verwendeten und angebotenen Produkte hochwertig, regional, saisonal und – wenn möglich – bio sind. Das Buffet besticht durch liebevolle Zubereitung und vollen Geschmack.

Wir halten täglich lockeres Rührei mit Bacon bereit. Hierzu können Sie zwischen frischem Obst, Croissants, Yoghurt, Bircher-Müsli, gekochten Eiern, Aufschnitt und Käse wählen. Neben Marmeladen und Salaten stehen verschiedene Brötchen und Brotsorten zur freien Auswahl.

Wenn Sie ein vegetarisches oder veganes Frühstück wünschen, kommen Sie bei uns ebenfalls auf Ihre Kosten: Wir haben immer einige Schmankerl für Sie vorbereitet.

Gäste, die nicht bei uns übernachten, können unter der Woche ebenfalls unser Frühstücksbuffet genießen. Der Preis beträgt € 19,00 pro Person.

Tisch reservieren?Einfach hier klicken

Kaffeezeit buchen Frischer Kuchen nur für Sie

Gesellig beisammen sitzen und die süßen Seiten des Lebens genießen: Für Gruppen ab zehn Personen bieten wir nach Anmeldung die »Kaffeezeit« an. Unsere Küchen-Crew backt für Sie und Ihre Gäste frischen Blechkuchen. Dazu gibt es Heißgetränke von Cappuccino bis Roiboos-Tee.


Gerne gehen wir bei der Buchung auf Ihre Wünsche ein und sorgen für eine rundum gelungene Kaffeetafel im maritimen Ambiente unseres Restaurants. Im Sommer dürfen Sie selbstverständlich auch im Hofgarten Platz nehmen und unter freiem Himmel genießen.

Fair Trade und bio Unsere Kaffees

Wählen Sie zwischen unterschiedlichen Kaffeespezialitäten wie Espresso, Cappuccino, Latte Macchiato und Café Crème. Oder bleiben Sie ganz klassisch bei einer Tasse Kaffee. Bei unserem Kaffee handelt es sich um einen Mischung aus zentralamerikanischen und afrikanischen Bohnen, die zusammen besonders langsam ausgeröstet werden. So ergibt sich ein angenehm ausgewogenes Aroma mit einer feinen Säure.

Der Espresso hingegen ist kräftig und zeigt sich mit einer angenehm prägnanten Würze. Dafür sorgt die Mischung aus zentralamerikanischen und kräftigen Robusta-Bohnen aus Afrika.

Die Seeberger Green-Label-Kaffees garantieren durch das Fairtrade-Siegel eine Produktion unter fairen und umweltschonenden Bedingungen. Der biologische Anbau garantiert beste Produktqualität und unbeschwerten Kaffeegenuss.

Perfekter Geschmack dank des Samowars Tee statt Kaffee?

Wärmen Sie sich von innen auf und genießen Sie köstliche Tee-Kreationen aus biologischem Anbau von Samova. Dieser Hersteller setzt auf hohe Qualität und Nachhaltigkeit. Sie können unter anderem zwischen Rooibos-, Darjeeling-, Kräuter- oder Früchtetee wählen.

Beim Samowar handelt es sich um einen historischen Warmwasserbereiter, der schon seit Jahrhunderten für die Zubereitung von Tee genutzt wird.

Hafen-Vinothek Unbedingte Qualität

Unsere Weinkarte spiegelt unser Selbstverständnis treffend wider: Nicht die unbedingte Größe zählt, sondern die Qualität, das Individuelle. Freuen Sie sich an unserer Bar auf eine herrliche Auswahl erlesener Weine, die sich nicht an den bekannten Marken orientiert.

Stattdessen haben wir (Wein-)Partner mit an Bord geholt, die unsere Philosophie bedingungslos teilen. Da wären zum Beispiel das »Weingut Manz« aus Weinolsheim oder die erstklassige »Weinmanufaktur Stefan Breuer« aus dem Rheingau. Jeder Wein trägt seine eigene Handschrift, jedes Glas erzählt Ihnen eine eigene Geschichte – nach der Sie uns gern jederzeit fragen können.

Die Bar Weine, Cocktails, Longdrinks und Rum

Unsere Bar hält eine umfangreiche Getränkeauswahl für Sie bereit: Neben einer erlesenen Weinkarte, ausgefallenen Cocktails und stilechten Longdrinks stellen die Spezialitäten aus den original Flensburger Rumhäusern unsere geschmacklichen Highlights dar.

Sie können also wortwörtlich einen Hauch der Geschichte Flensburgs kosten – kommen Sie einfach vorbei und lassen Sie sich von unserem Barkeeper die feinen Geschmäcker dieser traditionell norddeutschen Spirituose näherbringen.

Lieber ohne Alkohol? Kein Problem: Selbstverständlich finden Sie auf unserer Karte auch alkoholfreie Cocktails und Longdrinks.

Weingut Hofmann Unsere Hausweine

Im nördlichen Rheinhessen liegt das für seine erstklassigen Weine bekannte Dörfchen Appenheim. Hier übernahm Jürgen Hofmann Ende der 90er Jahre das Weingut seiner Eltern, nachdem er zuvor in den USA und Südafrika praktische Erfahrungen sammelte sowie ein Weinbaustudium in Geisenheim absolvierte.

Die Böden des circa 5 km vom Rhein entfernt liegenden Weinguts sind vor allem durch Muschelkalk geprägt. Dieser sorgt dafür, dass die Weine beeindruckend mineralisch-expressiv sind – einmalig, wie es Hofmann so gelingt, das Profil seiner Heimat zu transportieren. Und einmalig ist auch die Gelegenheit, diese Spezialitäten zu genießen. Kommen Sie dafür in unsere Bar.

Zu unseren Hausweinen zählen ein trockener Rotwein, ein leichter Rosé sowie ein herrlicher Burgunder.

Frisch gezapft oder aus der Flasche Auf ein Flens an der Bar

Geradlinig, authentisch und ehrlich – so ist Flens. Nicht ohne Grund sind wir Flensburger auf dieses Bier besonders stolz: Die Brauerei wurde 1888 gegründet und ist noch heute eine freie und unabhängige Privatbrauerei, deren Bier mit dem berühmten »plop'« in ganz Deutschlandbekannt ist.

An unserer Bar und im Restaurant können Sie zwischen Flensburger Pilsener und Flensburger Dunkel vom Faß wählen. Aus der Flasche halten wir die Sorten Gold, Edles Helles und Alkoholfrei bereit. Außerdem erhalten Sie bei uns Erdinger Weißbier, Dunkel und Alkoholfrei aus der Flasche.

Übrigens: Die Flensburger Brauerei hat bewusst am Bügelverschluss festgehalten, da dieser die einzigartige Frische des Bieres bewahrt.

»Ein Hoch im Norden« Tophotel | Magazin

Genuss auf zwei Etagen Captains Lounge

Neben dem Columbus beherbergt das Hotel Hafen Flensburg auch ein kleines Fachwerkhaus. Hier befindet sich – über zwei Etagen – eine Lounge im englischen Wohnzimmerstil. Fernab des Tagesgeschäfts können Sie im gemütlichen Ambiente, in Ruhe ein Getränk zu sich zu nehmen.

Wer Lust hat, wählt dazu ein gutes Buch aus unserer Bibliothek, spielt eine Partie Schach oder Backgammon oder genießt ganz einfach den Ausblick auf die Förde.

Die Captains Lounge kann auch für eine Tagung genutzt werden. Weitere Informationen finden Sie hier.

Geschichte zum Reinsetzen Die Kutschendurchfahrt

Ein Highlight unseres Restaurants ist die ehemalige Kutschendurchfahrt: Einst hielten die Kutschen genau an dieser Stelle und die Gäste stiegen ab und gingen Essen.

Die Anreise geht heute zwar etwas anders vonstatten, doch die Atmosphäre lädt nach wie vor zum Verweilen ein: Ein wenig separiert vom Rest des Columbus befinden sich zwei große Tafeln oder Einzeltische unter einladenden Kronleuchtern.

Besonders kleinere Gruppen können hier wunderbar gemeinsam essen und den Ausblick durch die großen Fenster genießen.

Manufaktur Robbe & Berking Regionales Besteck von Weltniveau

An Bord unseres Restaurants legen wir großen Wert auf regionale Herkunft und Qualität – und zwar nicht nur bei den Gerichten. Unser Besteck aus der Flensburger Manufaktur Robbe & Berking besticht durch zeitlosen Stil, eine warme Farbgebung und fein verarbeitete Oberflächen.

Durch seine Säureunempfindlichkeit garantiert das glänzende Tafelbesteck eine langfristige Verwendung und entspricht somit unseren Nachhaltigkeitsgedanken. Die hohe Wertigkeit zeigt sich auch durch die ergonomische Formgebung: Gabeln, Messer und Löffel liegen angenehm in der Hand – so fühlt sich echte Qualität seit fünf Generationen an.

AUF DER WEBSITE der Manufaktur erhalten Sie weitere Informationen.

Kolumbus sei Dank Auf geschmacklicher Entdeckungsreise

Ohne Christoph Kolumbus und seine Entdeckungsreisen würden unsere heutigen Gerichte wohl spärlicher ausfallen. Denn er war es, der eine bis dahin unbekannte Vielfalt an Lebensmitteln – zum Beispiel verschiedene Obstsorten, Bohnen, Tomaten und Kartoffeln – aus der Neuen Welt nach Europa brachte. Und wenn Sie heute bei uns Essen gehen, können Sie deren gesamte Vielfalt genießen. 

Mindestens genau so wichtig: Auch die Kakaobohne – unverzichtbarer Bestandteil für Schokolade – fand auf seinen Schiffen den Weg nach Europa.