Die Bar Weine, Cocktails, Longdrinks und Rum

Unsere Bar hält eine umfangreiche Getränkeauswahl für Sie bereit: Neben einer erlesenen Weinkarte, ausgefallenen Cocktails und stilechten Longdrinks stellen die Spezialitäten aus den original Flensburger Rumhäusern unsere geschmacklichen Highlights dar. Genießen Sie also bei einem guten Glas den Blick auf den Hafen Flensburgs und das außergewöhnliche Ambiente unserer Bar.

Hafen Vinothek Unbedingte Qualität

Unsere Weinkarte spiegelt unser Selbstverständnis treffend wider: Nicht die unbedingte Größe zählt, sondern die Qualität, das Individuelle.

Freuen Sie sich an unserer Bar auf eine herrliche Auswahl erlesener Weine, die sich nicht an den bekannten Marken orientiert. Stattdessen haben wir (Wein-)Partner mit an Bord geholt, die unsere Philosophie bedingungslos teilen. Da wären zum Beispiel das »Weingut Manz« aus Weinolsheim oder die erstklassige »Weinmanufaktur Stefan Breuer« aus dem Rheingau. Jeder Wein trägt seine eigene Handschrift, jedes Glas erzählt Ihnen eine eigene Geschichte – nach der Sie uns gern jederzeit fragen können.

Ein Blick in die Karte:

Chardonnay | 2016 | Christian Bamberger | Nahe | Betörende und hocharomatische Aromen von gelbem Steinobst, Papaya, Maracuja, Physalis und eine zarte Karamellnote begeistern. Am Gaumen voluminös, saftig, elegant und weich.

Merlot ist weiß | 2015 | Merlot von der Nahe, komplett weiß gekeltert, kombiniert die weiche Cremigkeit eines Rotweins mit der Frische eines Weißweins, Prototyp eines Blanc de Noirs

Weingut Hofmann Unsere Hausweine

Im nördlichen Rheinhessen liegt das für seine erstklassigen Weine bekannte Dörfchen Appenheim. Hier übernahm Jürgen Hofmann Ende der 90er Jahre das Weingut seiner Eltern, nachdem er zuvor in den USA und Südafrika praktische Erfahrungen sammelte sowie ein Weinbaustudium in Geisenheim absolvierte.

Die Böden des circa 5 km vom Rhein entfernt liegenden Weinguts sind vor allem durch Muschelkalk geprägt. Dieser sorgt dafür, dass die Weine beeindruckend mineralisch-expressiv sind – einmalig, wie es Hofmann so gelingt, das Profil seiner Heimat zu transportieren. Und einmalig ist auch die Gelegenheit, diese Spezialitäten zu genießen. Kommen Sie dafür in unsere Bar.

Zu unseren Hausweinen zählen ein trockener Rotwein, ein leichter Rosé sowie ein herrlicher Burgunder.

Auf zwei Etagen genießen Die Captains Lounge

Ganz in der Nähe zu unserer Bar liegt unser kleines Fachwerkhaus. Hier befindet sich – über zwei Etagen verteilt – eine Bar-Lounge im englischen Wohnzimmerstil. Fernab des Tagesgeschäfts haben Sie hier die Möglichkeit, in Ruhe ein Getränk zu sich zu nehmen. Einfach an der Bar bestellen und schon einmal Platz nehmen. 

Wer Lust hat, wählt dazu ein gutes Buch aus unserer Bibliothek, spielt eine Partie Backgammon oder genießt einfach den Ausblick auf die Förde.

Flensburg und sein Rum Geschichte im Glas

An unserer Bar können Sie wortwörtlich einen Hauch der Geschichte Flensburgs kosten. Hierfür halten wir unterschiedliche Spezialitäten aus den Flensburger Rumhäusern für Sie bereit. Nehmen Sie Platz und lassen Sie sich von unserem Barkeeper die feinen Geschmäcker dieser traditionell norddeutschen Spirituose zeigen.

Geschüttelt oder gerührt? Cocktails und Longdrinks

Raffinierte Kreationen oder simple und geschmackvolle Kompositionen: Unsere Bar hält für jeden Geschmack das Richtige bereit. Selbstverständlich finden Sie auf unserer Karte auch alkoholfreie Cocktails.

Frisch gezapft oder aus der Flasche Auf ein Flens an unserer Bar

Geradlinig, authentisch und ehrlich – so ist Flens. Nicht ohne Grund sind wir Flensburger auf dieses Bier besonders stolz: Die Brauerei wurde 1888 gegründet und ist noch heute eine freie und unabhängige Privatbrauerei, deren Bier mit dem berühmten »plop'« in ganz Deutschlandbekannt ist.

An unserer Bar und im Restaurant können Sie zwischen Flensburger Pilsener und Flensburger Dunkel vom Faß wählen. Aus der Flasche halten wir die Sorten Gold, Edles Helles und Alkoholfrei bereit. Außerdem erhalten Sie bei uns Erdinger Weißbier, Dunkel und Alkoholfrei aus der Flasche.

Übrigens: Die Flensburger Brauerei hat bewusst am Bügelverschluss festgehalten, da dieser die einzigartige Frische des Bieres bewahrt.